Entsorgung von Altbatterien und Altakkus

Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll! Altbatterien enthalten Schadstoffe oder Schwermetalle, die der Umwelt und Gesundheit schaden. Außerdem enthalten Sie wertvolle Rohstoffe, wie beispielsweise Zink, Eisen und Nickel, die wiederverwendet werden können. Die durchgestrichene Mülltonne zeigt Ihnen, dass Altbatterien getrennt gesammelt werden müssen, damit sie einer umweltgerechten Behandlung, Wiederverwertung oder Entsorgung zugeführt werden können. Sind übrigens unter der durchgestrichenen Mülltonne die Zeichen Pb, Cd oder Hg angebracht, bedeutet das, dass die Batterie entweder Blei, Cadmium oder Quecksilber enthält - Schwermetalle, die bei falscher Handhabung nicht nur der Umwelt, sondern auch der Gesundheit schweren Schaden zufügen können. Werfen Sie Ihre Altbatterien also nicht in die Abfalltonne, sondern geben Sie sie bei einer kommunalen Sammelstelle ab. Wir möchten Sie bitten, Batterien und Akkus aus Sicherheitsgründen nicht an uns zu versenden.